Beschte Dank Fredi

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für Beschte Dank Fredi
Okt 292015
 

Hans Lüscher hat sich bei Dir bereits im Namen aller Teilnehmer für die perfekte Organisation der diesjährigen Touren herzlich bedankt. Die Vorbereitung sowie die Auswahl der unterschiedlichen Etappen war auch dieses Jahr wieder perfekt. Dass wir innerhalb der Wandergruppe ein überaus geniales Verhältnis haben, macht natürlich erst recht Spass. Wir freuen uns auch, dass Du für nächstes Jahr bereits wieder ein abwechslungsreiches Programm am […]

 Posted by at 11:22 am  Tagged with:

QdS25 – Les Avants – Cully

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS25 – Les Avants – Cully
Okt 292015
 

Die letzte Etappe von unserer Ost-West-Durchquerung brachte uns nochmals an den Genfersee. Rekordverdächtige 16 Wanderer und drei Wanderinnen wollten sich die „Genussetappe“ mit Wein-Degustation nicht entgehen lassen. Es war vier Mal umsteigen angesagt bis wir endlich in Les Avants dem Ausgangspunkt der ersten Wanderstrecke ankamen. Fribourg erreichten wir mit ca. 10 Minuten Verspätung, aber der […]

 Posted by at 8:00 am  Tagged with:

QdS24 Amden – Rieden

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS24 Amden – Rieden
Okt 142015
 

Roman hat im Reisebericht nach der letzten Tour geschrieben: Die Wetterprognosen für den 22. September hatten alles andere als das gewünschte Wanderwetter versprochen. Das gleiche galt für die Wanderung vom 13. Oktober. Aber auch diesmal sind wir zehn Männer, eine Frau und Dino der Hund unbeirrt losmarschiert. Die Bahn und dann das Postauto brachten uns […]

 Posted by at 9:27 am  Tagged with:

QdS 23/20 Kandersteg – Adelboden

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS 23/20 Kandersteg – Adelboden
Sep 232015
 

Tagesbericht von: Roman Bieri Die Wetterprognosen für den 22. September hatten alles andere als das gewünschte Wanderwetter versprochen. Doch unbeirrt, hoch motiviert und in guter Stimmung traten 11 Männer,  zwei Frauen und Monikas Hund Dino die Tageswanderung an. Von ihm werden wir später noch zu berichten haben. Es war zwar stark bewölkt , aber trocken. […]

 Posted by at 6:41 am  Tagged with:

QdS 21-22 Habkern – Interlaken – Isenfluh

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS 21-22 Habkern – Interlaken – Isenfluh
Sep 162015
 

Bergwanderung Männerturnverein Birmensdorf Bericht von Franz Brunner   Wanderkarte: Lombachalp – Harder Ausnahmsweise am Samstagmorgen, 12. September 2015, traten wir 17 Männer, ohne Frau und Hund, jedoch mit einigen ‚Männerrieglern’, unsere letzte 2-Tagestour in diesem Jahr an. In Zürich und Bern war für uns im 2-vordersten Wagen reserviert. In Interlaken warteten wir im Postauto, das […]

 Posted by at 3:25 pm  Tagged with:

QdS 19-20 Gstaad – L’Etivaz – Crêt d’y Bau

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS 19-20 Gstaad – L’Etivaz – Crêt d’y Bau
Sep 042015
 

Wanderkarte 1. Tag Die Zweitages-Wanderung vom Bernbiet ins Welschland wird nicht in die Geschichte der anstrengendsten Expeditionen eingehen. Die zwölf TeilnehmerInnen konnten sich aber in jeder Hinsicht über ein wirklich abwechslungsreiches Programm freuen. Der Start war etwa zehn Kilometer südwestlich von Gstaad bei der Chalberhöni (1350 MüM). Der gut ausgebaute Weg führte locker und ohne […]

 Posted by at 7:39 pm  Tagged with:

QdS 18 Pilatus – Glaubenberg

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS 18 Pilatus – Glaubenberg
Aug 222015
 

Pilatus ist der Name eines römischen Stadthalters (Pontius Pilatus), eines Gebirgsstockes im französischen Zentralmassiv, eines Flugzeugherstellers in der Innerschweiz oder des Sängers Rob Pilatus. Für uns ist es der Ausgangspunkt zur Wanderung auf den Glaubenberg. Von Alpnachstad aus konnten wir mit der steilsten Zahnradbahn der Welt die 1‘635 Höhenmeter bis zur Endstation Pilatus Kulm locker […]

 Posted by at 10:09 am  Tagged with:

QdS 16-17 Adelboden – Lenk – Gstaad

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS 16-17 Adelboden – Lenk – Gstaad
Aug 052015
 

 Wanderkarte Adelboden – Lenk (klick) Zum zweiten Mal in Folge begann eine Etappe im Berner Oberland. Die dreizehn Teilnehmer teilten sich in zwei Damen, neun Senioren, einen Beinahe-Senior und einen Hund auf. Von Adelboden (1350 MüM) aus ging es dem Gilsbach entlang Richtung Westen. Auf einer Strecke von ca. zehn Kilometer waren etwa 700 Höhenmeter […]

 Posted by at 8:20 pm  Tagged with:

QdS 13-15 Lauterbrunnen – Kandersteg

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS 13-15 Lauterbrunnen – Kandersteg
Jul 242015
 

Wanderkarte: Grütschalp – Rotstockhütte Der erste Tag der Königsetappen begann auf der Grütschalp (1486) ob Lauterbrunnen. Unser Organisator hatte erfreulicherweise die Idee, die 700 Höhenmeter mit der Lufteilbahn zu überwinden. Diese Pendelbahn braucht nur vier Minuten und besteht erst seit 2006, früher führte eine Standseilbahn die Touristen in elf Minuten nach oben. Beim Antrittsverlesen stellte […]

 Posted by at 11:59 am  Tagged with:

QdS11 + 12 Glaubenberg-Sörenberg-Habkern

 Uncategorized  Kommentare deaktiviert für QdS11 + 12 Glaubenberg-Sörenberg-Habkern
Jun 252015
 

Bericht von der 2-Tageswanderung vom 7./8. Juli von Franz Brunner Auf dem Glaubenbergpass starteten wir zu unserer ersten Zwei-Tagestour in diesem Jahr. Von Sarnen bis Passhöhe reservierte Fredi für uns ein Extra-Postauto. Nun waren wir 9 Männer, keine Frau, dafür war Hans in Begleitung seiner 10jährigen Hundedame Dascha. Die Rasse des Hundes weiss ich nicht […]

 Posted by at 9:41 pm  Tagged with: